Copyright © Alle Rechte vorbehalten. Erstellt von Serif. Impressum
Home.
Trauringe.
uhren.
optik.
schmuck.
Kinder.
Service.
Kontakt.
Die richtige Pflege
Pflege Ihres Gold- und 
Silberschmucks
Gold- und Silberschmuck kann Jahrtausende überdauern - mit der richtigen Pflege sieht er genauso lange wie neu aus.

Gold- und Silberschmuck ohne Steine oder mit harten Steinen (Saphir, Rubin, alle Topase, Quarze, alle Achate und Brillanten), können Sie in warmen mit Spülmittel, versetzten Wasser mindestens eine halbe Stunde einweichen. Anschliessend mit einer weichen Zahnbürste von vorn und hinten bürsten. Den gereinigten Goldschmuck unter warmen, fließendem Wasser abspülen und gründlich abtrocknen.

8 Karat Gold (333 Gold) sollten Sie nicht länger als ca. eine halbe Stunde im Spülwasser liegen lassen, da es sonst dunkel bis schwarz werden kann.

Goldschmuck mit weichen Steinen wie zum Beispiel Türkis, Lapis, Koralle verändern ihre Farbe bei Fetteinfluss (z.B. Bodylotion, Hautcremes). Sie mögen auch keine Säuren, andere chemische Einflüsse wie z.B. Schweiß oder Parfum und mechanische Einflüsse wie z.B. Sport. Das gilt auch für alle Berylle (Smaragde, Aquamarin) und Opale.

Tipp: wenn Sie sich nicht sicher sind, bringen Sie Ihren Schmuck zu uns. Wir reinigen ihn professionell und schonend, damit Sie lange Freude an Ihrem Schmuck haben. Wir führen auch Schmuckbäder für die Pflege Ihres Schmucks zu Hause.
Pflege Ihres Perlenschmucks
Perlen sind Naturprodukte und erfordern eine besondere Pflege. Die seidige Oberfläche der Perlen ist empfindlich gegen Stösse und Chemikalien aller Art, auch Kosmetika, Deo oder Haarspray. Die Perlenkette daher immer erst nach dem Schminken anziehen! Auch beim Friseur hat sie nichts verloren.

Reinigen Sie Ihren Perlschmuck nach dem Tragen mit einem weichen, feuchten Tuch von Kosmetika- und Schweiß-rückständen.

Tipp: Einmal im Jahr sollte jeder Perlschmuck neu geknüpft werden. Ist Ihre Perlenkette gerissen oder der Faden verschmutzt - wir perlen sie fachmännisch neu auf. Gerne beraten wir Sie auch, wenn Sie Ihre Kette neu gestalten möchten. Ein neuer Verschluss, Zwischenelemente oder Anhänger können Ihre Perlenkette ganz neu aussehen lassen.

<< zurück